fiktional

Tsunami

Eventfilm | 90 min | D 2004

Synopsis

Auf der Bohrinsel von Alpha Gas vor Sylt läuft die Suche nach Methanhydrat auf Hochtouren. Ohne Genehmigung der EU-Umweltschutzbehörde und entgegen den Warnungen des internen Umweltschutzbeauftragten Wieland ordnet der skrupellose Projektleiter Kramlick riskante Sprengungen an. Als Wieland unter mysteriösen Umständen ums Leben kommt, gelangt sein Freund Jaan in den Besitz der Risikoanalyse über die Sprengungen. Jaan und die engagierte Hydrologin Svenja wollen die illegalen Aktivitäten stoppen – aber zu spät. Die Katastrophe tritt ein: Schon bei den ersten Sprengungen explodiert ein Teil des Methanhydratfeldes. Sylt wird von einer haushohen Welle heimgesucht, die viele Verletzte hinterlässt. Als Alpha Gas die Sache daraufhin zu heiß wird, dreht der geldgierige Projektleiter durch: Kramlick bringt die Bohrinsel in seine Gewalt und will alle vorhandenen Sprengladungen gleichzeitig zünden. Die Folge: eine gigantische Tsunami-Riesenwelle, die auf Sylt zurollt und die Insel gänzlich zu zerstören droht.

Projektinformation

Regie: Winfried Oelsner

Autor: Hans-Hinrich Koch

Darsteller: Kristian Kiehling, Anja Knauer, Dan van Husen u. a.

Presse

Pressespiegel (PDF-Download)